FAQ Wir haben hier die häufigsten Kundenfragen für Sie beantwortet:

1. Können Sie eine individuelle Hochzeits- oder Einladungskarte nach meinen/unseren Vorstellungen anfertigen und was würde dies kosten?

Wir können Ihnen gern individuelle Karten aus diversen Karton und Papierarten fertigen, egal ob wasserfest, matt, mit Folienprägung oder Lasergravur. Alles ist möglich und die Angebotssumme richtet sich daher auch nach Material und Arbeitsaufwand.

2. Kann ich meine Karten auch selbst bedrucken?

Ja, Sie können. Wir würden Ihnen dies aber nicht immer empfehlen, da handelsübliche Druckgeräte nicht alle Materialien und Formate bedrucken können, oder mit Stanzungen Probleme verursachen. Sie riskieren daher eine Beschädigung oder gar Zerstörung Ihrer Karten.

3. Warum kann ich meine Karte bei Ihnen nicht online selbst gestalten?

Wir verwenden keine standardisierten Karten-Formate, Text-Layouts, Bildrahmen, Stanzungen, Schleifenbandpositionen oder ähnliches. Dadurch können wir unsere Hochzeits- oder Einladungskarten deutlich flexibler gestalten und nach Kundenwünschen anpassen. Wir beachten dabei Schnittmarken, Materialart und vieles mehr, um Ihnen außerdem viel Arbeit abzunehmen.

4. Sollte ich meine mehrteiligen Einladungskarten selbst zusammen setzen?

Bis auf Sonderanfertigungen, können Sie ihre Karten nach dem Druck selbst zusammen setzen oder wir setzen gegen einen einheitlichen Aufpreis die Karten für Sie zusammen. Falls Sie sich dazu entscheiden, Ihre bestellten Karten selbst zusammen zu setzten, sollten Sie folgendes beachten:

Einige Karten sind sehr komplex und nicht jeder ist handwerklich in der Lage oder kann die Zeit aufbringen, um diese zusammen zu setzen. Sie sollten den Arbeitsaufwand nicht unterschätzen, wir hatten in der Vergangenheit bereits Kunden, die ihre Karten zum Zusammensetzen noch einmal zurück geschickt haben.

5. Wie viele Karten benötige ich/wir?

Bei Hochzeiten benötigen Sie in der Regel nur Karten für etwas mehr als die Hälfte der Gäste, da die meisten ohnehin paarweise eingeladen werden. Bei Firmenfeiern und Jubiläen ist die stark abhängig von der Gästegruppierung. Im Zweifelsfall bestellen Sie immer einige Karten mehr als Reseve, so ersparen Sie sich im schlimmsten Fall viel Stress und Geld für einen teuren Express-Versand.

6. Können Sie mir meine Karte in meiner Lieblingsfarbe “Mintgrün” oder “Flieder” fertigen?

Nein, da weder “Mintgrün” noch “Flieder” echte Farben bzw. Farb-Standards sind, sondern lediglich Marketingbezeichnungen. Auch digitale Fotos und Monitor-Einstellungen sind in der Regel keine geeigneten Referenzen. Wenn Sie eine zu 99,9% richtige Farbreproduktion benötigen, sollten Sie uns ein Muster zukommen lassen und/oder vorher in unserem Ladengeschäft vorbei kommen.

7. Ich habe online Hochzeitskarten aus Asien deutlich günstiger gesehen, warum sollte ich also Karten bei Ihnen kaufen?

Ganz einfach, Karten aus fernost sind zwar günstig, haben aber auch eine lange Lieferzeiten von mehreren Monaten oder kommen garnicht bei Ihnen an. Außerdem sollten Sie sich auf eine lange Wartezeit beim Zollamt und anfallende Zollgebühren vorbereiten. Ein Umtausch ist auch ausgeschlossen und bereits gelasert oder gestanzte Karten können nur noch per Hand geschrieben werden, da Karten aus Fernost immer ohne Druck ausgeliefert werden.

8. Was ist eine Musterkarte und wie bestelle ich eine?

Gern können Sie sich vor der endgültigen Bestellung mit eigenen Händen und Augen von der Anmutung und Papier-Qualität Ihrer Lieblingskarte überzeugen. Wir senden Ihnen gern bis zu drei verschiedene Muster von Einladungs- oder Danksagungskarten zu. Diese Karten sind meißt mit einem Standardtext bedruckt.

 

Achtung: es ist nicht möglich diese Modellkarten mit einem persönlichen Text zu versehen.

 

Haben Sie nun eine schöne Karte entdeckt, können Sie mit dem grünen Button "Musterkarte" direkt neben dem Button "in den Warenkorb" ein solches Muster bestellen. Sie gelangen nach dem Klick direkt zu der Artikelseite Musterkarte, auf der automatisch das Freitextfeld mit der Artikelnummer Ihrer gewünschten Hochzeitskarte gefüllt ist. Wenn Sie die Auswahl nun mit "in den Warenkorb" bestätigen, wird die Musterkarte in den Warenkorb gelegt und Sie können Ihren Einkauf fortsetzen oder die Bestellung abschließen.

 

Sollten Sie keinen grünen Button "Musterkarte" auf der Produktdetailseite finden, können Sie auch direkt über den Link Musterkarte eine solche Bestellung aufgeben. Dazu müssten Sie sich allerdings die Artikelnummer der favorisierten Karte von der Artikelseite kopieren und in das Freitextfeld der Musterkarte eintragen.

9. Wie bestelle ich Schriftart und -farbe zu meinem Druck?

Unter der Kategorie Schriften, können Sie sich zunächst einen Überblick, über die Schriftgestalten verschaffen. Haben Sie sich für eine bestimmte entschieden, sehen Sie in der Unterkategorie nun die einzelnen Schriftarten. Gefällt Ihnen eine Schriftart, lassen sich auf der Artikelseite der Schrifart die Farben auswählen. Ist Ihre Konfiguration nun komplett, können Sie die Schrift in den Warenkorb legen und wir erstellen die Druckfreigabe mit den gewünschten Optionen.

 

Sollten Sie Ihre favorisierte Schrift nicht in unserem Onlineshop finden, können Sie gern eine Anfrage per Mail oder persönlich am Telefon stellen. Natürlich sind auch weitere "Individualisierungen" möglich. Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere Karten werden alle unter nachhaltigen Bedingungen in Deutschland, den Niederlanden oder Frankreich gefertig.